KW 21: Feldtage, Zaunfinanzierung und eine Zuckerschote

Liebe Ackerschön-ErnteteilerInnen!
(bitte bis zum Ende lesen, das Gute kommt ja bekanntlich oft am Schluß…)

40ml Regen in den vergangenen Tagen, die lange Phase der Trockenheit ist vorbei! Noch ist unsere Gemüseauswahl ja recht überschaubar, Peter und Gundel erleben wir vom Arbeitskreis deshalb immer wieder etwas bedrückt.

„Wenn die ErnteteilerInnen doch sehen könnten, welch große Vielfalt auf den Feldern heranwächst“,

meinte unser Praktikant Gabriel bei unserem letzten Arbeitskreistreffen, und ja, das wünchen wir uns auch! Folgendes haben wir uns im Arbeitskreistreffen dazu überlegt:

1. Wir freuen uns sehr, zum ersten Mitmachtag am Feld einzuladen:

Wann: nächsten Samstag, 26.5.2018 am Schafflerbergacker

Anreise: Abholservice vom Bahnhof Tullnerfeld um 10:15 Uhr (Zurück: 16:45 Uhr)
oder mit der S40 bis Trasdorf und dann per Rad 4 km an Weinterrassen entlang nach Hasendorf

Verpflegung: Reis, und dazu Schönes und Leckeres vom Acker

Der Feldtag wird in Zukunft immer am 4. Samstag im Monat stattfinden. Vielleicht gleich den Termin vormerken?

Alternativ dazu gibt es auch für all jene, die unter der Woche besser Zeit haben, jeden Mittwoch die Möglichkeit am Feld mitzuwirken. Auch dazu herzliche Einladung!

2. Auch bei dem Zaun, den wir benötigen, um die vielen Gemüseliebhaber aus der Tierwelt einzudämmen, sind wir durch vereinte Kräfte ein gutes Stück weiter:

Fakten:
pro Laufmeter kostet der Zaun selbstgebaut 3 Euro, 1200m benötigen wir, 1/4 des Materials ist aber schon vorhanden, macht ca. 3000 Euro in Summe. (in Auftrag gegeben wären die Kosten mehr als doppelt so hoch).

Arbeitszeit: zwei Arbeitstage mit 4-5 man/frau

Der erste Zaun-Aktionstag wird am Mittwoch, den 30.5.2018 sein, dafür haben wir bereits 4 MithelferInnen, herzlichen Dank!

Finanzierung:
Und noch ein herzliches Dankeschön an alle, die Petras Aufruf gefolgt sind und eine Rolle Zaun zu 70 Euro übernommen haben! Diese Möglichkeit besteht nach wie vor 🙂

Die restlichen Kosten werden wir aus bereits zugesagten Einlagen finanzieren. (Unser Einlagemodell bietet ja die Möglichkeit, freiwillig Geld bei Ackerschön anzulegen. Das Geld kann relativ kurzfristig wieder zurückgeholt werden, da wir einen Teil der Einlagen als Reserve nicht verwenden und bei Auszahlungen neue EinlegerInnen suchen). Wir schaffen es allerdings nicht, in dieser Woche alles auch vertraglich so weit vorzubereiten, daher haben wir ganz gezielt bei ErnteteilerInnen angefragt, die uns bereits gut kennen und sehr viele Zusagen erhalten, vielen herzlichen Dank! Falls noch jemand von euch, den wir nicht angesprochen haben, so kurzfristig und zunächst ohne Vertrag mitmachen will, bitte bei Gudrun melden. (Antwort auf dieses Mail)

3. Unsere Arbeitskreistreffen finden jeden 4. Mittwoch im Monat statt, entweder in Wien oder Hasendorf, je nach Herkunft der Teilnehmerinnen. Herzliche Einladung, mitzugestalten! Nächster Termin: 27.6.2018, 19:00 Uhr

4. Falls ihr unsere Nachrichten nicht bekommen wollt, bitte ein kurze Rückantwort mit NEIN, danke!

Und ich bin noch das Gute am Schluß schuldig: Je eine Zuckerschote gab es als ganz besonderen Leckerbissen am Samstag. Kaum hätte ich sie so bewußt genossen, hätte ich einen ganze handvoll vor mir gehabt. Ich wünsche mir, euch ging es mit dem einen oder anderen Gemüseerlebnis ähnlich!

Ganz herzlich und auf bald,

Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.