kw51

ihr lieben,

erstmal termine:
heute (freitag) und montag (mauer) gibt es die letzte gemüseversorgung im heurigen jahr. ab diesem wochenende findet die gemüseverteilung in einem zweiwöchigen rhythmus statt, da nun die frisch geernteten gemüse immer weniger werden und der großteil aus dem lager kommt! die nächsten verteiltermine sind also der 4.1. bzw. der 7.1.2019 (in mauer). wenn der vegetationsfortschritt es  erlaubt und das neue wachstum losgeht wechseln wir dann wieder auf einen einwöchigen rhythmus.
bitte auch gut vormerken: unsere jahresversammlung findet am 19.1.2019 statt (detailinfos kommen noch). es wird sicher ein schöner rückblick mit feinen aussichten werden.
am montag 7.1. um 19:00 uhr  wird es unsere nächste „gemüseversammlung“ geben (im restaurant dreiklang, 1090, wasagasse), in der wir v.a. die jahresversammlung vorbereiten werden. wir freuen uns über eure beteiligung!

nach einem inspirierenden tag noch ein paar weitere zeilen, ….
die wintersonnenwende ist da und es wird langsam wieder lichter!
noch ist die frühe dunkelheit mit frostigen temperaturen ein starker faktor, nichtsdestotrotz haben wir im tunnel noch ganz schön viele pflänzchen gesetzt, die stimmung war wunderbar und in sonnenstunden klopft schon zart die vorfrühlingsfreude an.

davor gibt es noch einige abenteuer zu erleben, unser erster gemeinsamer winter kommt, wir sehen schon die vorräte werden weniger, aber wir füllen den keller auch immer noch auf, lelio hat die erste kellerkiste gebaut, die schon gut gefüllt mit karotten, das lager bevölkert.

am feld haben verschiedene wintergemüse nun ihren kälte-härtetest und werden und werden uns hoffentlich noch im frühjahr beglücken!

mit dankbarkeit schauen wir jedenfalls auf das vergangene jahr zurück, erinnern uns, was genau vor einem jahr passiert ist … da hat in der warmen vorweihnachtswoche auf einem großen freien feld der tunnel gerade seine folie draufgekriegt….

wir wünschen euch allen eine erbauliche weihnachtszeit und einen kraftvollen start ins neue jahr!

grüße von gundel u peter

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.